shape1 shape2 shape3

Gewinner des Wettbewerbs für die Sportanlage Colovray

Am vergangenen Dienstag den 14.01.2020 gab die Stadt Nyon den Bau des nagelneuen Sportkomplexes Colovray bekannt. Dieser wurde von Localarchitecture, Pascal Heyraud Paysagiste und INGPHI für das Tragwerk entworfen.

Die Haupthalle wird fast 2’000 Zuschauer aufnehmen können. Seine Struktur wird durch das grosse, vereinheitlichende Dach geprägt, dass ihm einen zeitgenössischen Aspekt verleiht und gleichzeitig die Sprache der landwirtschaftlichen Konstruktionen aufnimmt. Die Dachkonstruktion basiert auf einem von einem Ende zum anderen durchgehenden T-Träger, der durch einen Fachwerkbinder über der Sporthalle verstärkt wird. So ist sein Design zeitgemäss und rational.

Der Bau des Parks rund um den Komplex mit seinen neun Sportplätzen, von denen zwei zusätzliche sind (Fussball und Rugby), wird gestartet, sobald der Komplex fertig gestellt ist.

Die Fertigstellung ist für 2030 geplant.

Teilen
colovray_04
colovray_03
colovray_02
colovray_01

Erfahren Sie mehr über unsere neueste